Weblog Simpleblog kostenlos selbermachen!


aktuelle themen Startseite | Profil | Archiv
hier wird über aktuelle Themen gebloggt.

Dekorieren mit Leidenschaft zum Detail16.10.2012
Im Fall einer Tafeldekoration kommt es freilich zunächst darauf an, um welchen Beweggrund es es sich dreht. Ziemlich signifikant jedoch ist es, dass sich jeder einzelne Besucher am Tisch gut und willkommen fühlt. Dies gelingt, indem Sie auf die Zuwendung zum Detail Wert legen. Ehe Sie den Tisch mit zig Dingen "anfüllen", setzen Sie möglichst auf klares Design.

www.design-tischaufsteller.de - lesen, auf was es ankommt


Erkundigen Sie sich im Vorfeld, an welcher Stelle Sie gefällige Dekorationsartikel bekommen. Auf der Internetpräsenz www.design-tischaufsteller.de mögen Sie außerdem lesen, was ein liebevolles Tischarrangement bewirkt. Folgend mögen Sie Ihre Produktivität wirken lassen und vor dem Eindecken überdenken, an welchem Tisch Sie selber mit Freude Platz nehmen würden.

Gartenfete mit Freunden, bunte Leichtigkeit ist begehrt


Sie haben zum Grillen in fröhlicher Gesellschaft eingeladen? Ein beschwingtes Gartenfest in der lauen Abendluft wird erst zum Nonplusultra mit einer farbenfrohen und legeren Tischdekoration. Entscheiden Sie sich vordergründig für eine Basisfarbe, welche den Ton angibt und sich in diversen Kleinigkeiten wiederfinden. Purpur und Pink passen hier so gut wie immer. Nun ein paar geeignete Accessoires in gleichartigen Farbabstufungen, etwa quietschbunte Tulpen in weißen Vasen oder weiße Hortensien in einer dunklen Vase verbreiten ein wohliges Klima und lassen Sie bei Ihren Partyfreunden sehr geschmackssicher erscheinen. Verfolgen Sie eine gerade Linie. Unprätentiöses, weißes Essgeschirr passt dazu, erscheint nicht überladen und stiehlt dem Übrigem des gedeckten Tisches nicht die Show. Servietten in einem frischen Türkis machen das Alles einwandfrei.

Ein Sonntag mit der Verwandtschaft, dazu Kaffee und Kuchen auf der Terrasse

Im Grund gilt hier das Schlagwort "selbermachen". Alles, was aussieht wie einfach mal eben behutsam zusammengestellt, erzielt mit Garantie den gewünschten Wow-Effekt bei Ihren Gästen. Frische Farben, wie gelb, orange, lindgrün oder azurblau sollten hier überwiegen. Ein wohlriechendes Wald- und Wiesenbouquet oder wild verstreute Getreideähren, wie auch Pflanzen aus dem eigenen Garten in der Tischmitte, dort schaffen Sie mit Schlichtheit eine einladende Stimmung. Tischen Sie lieben Menschen Annehmlichkeit auf und zeigen Sie denen, dass sie mit Wohlgefallen erwartet und mit Hingabe zu Tisch gebeten wurden. Jene werden Sie hierfür gleichermaßen lieben.

Schreibe einen Kommentar

Eintrag 5 von 26
Letzte Seite | Nächste Seite



hosted by simpleblog.org